Elektronischer Rechtsverkehr beim Amtsgericht Essen – Pilotprojekt ERV-Pur

Allgemein / Beitrag vom: 07.12.2016

Im Rahmen des Pilotprojekts „ERV-Pur“ wird beim Amtsgericht Essen bereits ab dem 01.12.2016 die Einreichung von Schriftsätzen auf elektronischem Weg zugelassen. Betroffen sind zunächst alle bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten, Familiensachen und Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (Zivilsachen).

Für diese Testphase unterstützen Linten Rechtsanwälte das Amtsgericht Essen und werden ab dem 1.12.2016 Schriftsätze nur noch elektronisch übersenden.

Linten Rechtsanwälte

Zweigertstraße 37/41
45130 Essen

Telefon: 02 01 / 72 09 10
Telefax: 02 01 / 79 78 17

info[at]linten.de

Bürozeiten:
Montag - Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr