Architektenrecht

Im Architektenrecht finden die Rechte und Pflichten der Architekten ihre Regelung. 

Das Architektenrecht ist indes nicht in einem einheitlichen Gesetzbuch geregelt, sondern es setzt sich aus verschiedenen Rechtsvorschriften zusammen. Die wichtigsten Gesetze sind dabei das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) und die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). 

Aufgrund seiner dem Bauherren überlegenen Stellung und Fachkenntnis treffen den Architekten bereits vor Vertragsschluss Aufklärungspflichten. Insbesondere bei Baumängeln spielt die Haftung des Architekten eine große Rolle. So kommen etwa Ansprüche des Bauherren im Bezug auf Mängelhaftung, Nachbesserung und Schadensersatz in Betracht.

Unsere Kanzlei verfügt über Spezialwissen im Architektenvertragsrecht, Architektenhonorarrecht und Architektenhaftpflichtrecht, sowie in den rechtsübergreifenden Bereichen des Urheberrechts und des Berufsrechts. 

Bei Fragen und Problemen stehen wir Ihnen gerne mit kompetentem Fachwissen zur Verfügung.

 

KONTAKT
Kontakt