Gesellschaftrecht

Das Gesellschaftsrecht stellt ein sehr komplexes und umfangreiches Rechtsgebiet dar. Es umfasst im Wesentlichen das Recht der privatrechtlichen Personenvereinigungen, die zur Erreichung eines bestimmten Zwecks durch Rechtsgeschäft begründet werden. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Gesellschaftsrechts ist die Regelung der Beziehungen einer Gesellschaft im Innen- und Außenverhältnis. 

Das Gesellschaftsrecht ist indes nicht in einem einheitlichen Gesetz geregelt, sondern es setzt sich aus verschiedenen Rechtsvorschriften zusammen. Die wichtigsten Gesetze sind das HGB, das GmbHG, das AktG und auch das BGB. Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) stellt dabei die Grundform einer BGB- Gesellschaft dar. Weitere Personengesellschaften sind z.B. die offene Handelsgesellschaft (OHG), die Partnerschaftgesellschaft (PartG) und die Kommanditgesellschaft (KG). Diese sind zu unterscheiden von den Kapitalgesellschaften. Darunter fallen die GmbH oder die AG. 

Unsere Kanzlei verfügt auf diesem Gebiet über große Kompetenz und weitreichende Erfahrung. Wir beraten und vertreten Mandanten in allen Phasen unternehmerischen Tätigwerdens von der Unternehmensgründung bis hin zur Nachfolgeplanung. Darunter fällt insbesondere natürlich auch die Beratung in Fragen des Unternehmenskaufs und –verkaufs, sowie bei Umstrukturierungsfragen und bei Übernahmeverfahren. Ebenfalls unterstützen wir Sie bei operativen und satzungsmäßigen Fragestellungen und bei Fragen nach der Beendigung einer Gesellschaft.  

Gerne stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte bei allen gesellschaftsrechtlichen Fragen beratend und kompetent zur Seite.  

KONTAKT
Kontakt